Beiträge von King_Urban

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

    Sehr guter Patch in die richtige Richtung.

    Nichts was broken war wurde generft, wäre auch viel zu früh, um zu sagen, dass es broken ist abgesehen von Bury Time.


    Jedenfalls bin ich all over zufrieden und finde Piranha, wenn jetzt kein abusebarer Bug gefunden wird, eher Midtier, mit gewissen Vorzügen. Ihre Stärke ist wohl ihr Edgeguard-Game, aber sonst sehe ich sie eher was schwach. Wie gesagt, wenn die Patches so bleiben, bekommen wir ein sehr interessantes Game in Zukunft.

    Bin auch im großen und ganzen zufrieden,


    habe gehofft das Cpt. Falcons Smash-Attacks ein bisl gebufft werden, aber sonst kann man echt nicht meckern.

    Es wird auch nicht aufs Nötigste reduziert, sonst hätten wir in der Tat nur eine Stage und einen erlaubten Charakter. Das Ruleset wird halt so weit eingeschränkt, dass man möglichst zuverlässig davon ausgehen kann, dass am Ende der bessere Spieler gewinnt. Du kannst dir ja gerne mal die frühen Melee Rulesets angucken, es ist nicht so als hätte man es nie anders versucht. Wenn du Level 9 CPUs dann spannender findest ist das natürlich auch voll in Ordnung, dann hast du nur wie gesagt einen anderen Anspruch als der Großteil der Szene.

    Genau, weil der Großteil der Szene, sich an den anderen Großteil der Szene orientiert und dieser, an den Großteil der Szene aus einem anderen Beat em up. Was keinen Sinn macht, da SSBU kein typisches Beat em up game ist. :dash:


    Jetzt wird eine offizielle Turnierserie von SSBU starten. Diese heißt Smashball und soll ein Teamturnier werden. Von den meisten alten Veteranen ließt man ständig nur Negatives, da dort der FS (wie man auch im Namen hört) verfügbar sein wird. Wenn ich Online spiele, drehe ich auch ständig die Augen, wenn irgend jemand Items, FS und Normal Stages zulässt. :dead: Allerdings nur, weil ich weiß, das mich diese Erfahrung kein Stück weiter bringt.


    Mir ist Bewusst das der Europapool nicht stark genug ist um sich Global durchzusetzen, allerdings finde ich auch quatsch, sich an den USA zu orientieren, solange SSBU keine großen Internationalen Turniere veranstaltet. Sprich meiner Meinung nach, gibt es keinen Veranstalter der eine Monopol Stellung hat und somit auch kein Ruleset was in Stein gemeißelt ist.


    Manchmal muss man neue Wege einschlagen um neues, vllt besseres zu entdecken oder gar durchzusetzen:wayne:

    Der Anspruch einer competitiven Community ist aber auch einfach nicht möglichst viele Aspekte abzudecken, sondern ein möglichst competitives Umfeld zu schaffen. Glaube hier herrscht einfach eine falsche Erwartungshaltung.

    Ein competitives Umfeld entsteht durch Vielfalt und nicht durch Reduktion auf das Nötigste. Man darf schließlich auch nicht die Zuschauer vergessen. Also für mich wäre es langweilig, als Zuschauer, auf ein Turnier zu gehen wo nur 3 von über 70 Charakteren, auf 3 von weit mehr als 100 möglichen Maps, genutzt werden. Wahrscheinlich nutzen diese dann die stärken der Chars gleich. Somit wäre es für mich spannender wenn ich mir ein Match mit 2x LvL 9 NPCs anschaue...:hmm:

    Sehe ich genauso, des weiteren finde ich, es wurde schon darauf geachtet eine entsprechende Balance zu halten. Klassisches Bsp. wäre Mario. B-Move ist zwar sehr wichtig, aber wenn man sich den FS anschaut dann ist das doch mehr als ausgeglichen.


    Ich mein wir haben so viele toll designte Stages, so viele verschiedene Items. Da wäre es schade dies auch nicht zu nutzen. Ich glaube auch das der Grandmaster ganz anders über Turniere denken würde...


    Wenn ich TO wäre würde ich bei den Final Matches wie folgt vorgehen;

    Der Sieger ist wer am Ende die meisten Stocks über hat. Es werden insgesamt 5 Matches gespielt.


    1. Match = Normal Mode/1 Stock/Random Stage/mit wenig Items/mit FS

    2. Match = Normal Mode/2 Stocks/Auswahl durch Sieger aus Match 1/Ohne Items/Ohne FS

    3. Match = Stage Mode/3 Stocks/Sieger aus Match 2 wählt/ohne Items/ mit FS

    4. Match = Stage Mode/4 Stocks/Verlierer aus Match 2 wählt/ohne Items/ohne FS

    5. Match = Omega Mode/5 Stocks/Final Destination/Ohne Items/Ohne FS


    Ich denke so deckt man alle Aspekte des Spiels ab, ohne das der Zufallsfaktor zu viel Gewicht annimmt. Des Weiteren würde man die Charaktervielfalt fördern und nutzen.

    Hahaha wobei habe ich neulich auch gemacht, dachte wenn ich den Rufe, lässt der mich in Ruhe :rofl:

    Jain, habe festgestellt, im Bereich von 50k-80k trifft man auf gute Leute. Die Noobs tümmeln sich im Bereich von 80k - 1000k rum. Ab 1000k-2500k sind die guten Casual Player und ab 2500k wird es ernst. :assaultrifle::rocketlauncher:


    Aber nicht schlecht 3,3 Mio ist schon mal ne Hausnummer :hail: scheint als würde es doch ein paar mehr DK Mains geben als erwartet:hmm:

    Hallöchen,


    bin neu hier und wollte mal Hallo sagen :gamer:


    Spiele SSB (oder auch in meinen Freundeskreis Supa genannt) seit Gen 1. Habe leider keine Wii gehabt somit Brawl und Sm4sh nur sporadisch gezockt. Habe mir aber diesmal die Switch nicht entgehen lassen :werderw: :rocketlauncher:


    Wer also aus dem Raum HH kommt und Lust hat sich zu verbessern, gerne Anschrieben :thumbsup:

    Erstmal thx für den Tipp bin zwar noch lange nicht bereit um dies Effektiv nutzen zu können, aber gut zu wissen !

    Finde es auch nice das man während dem Aufladen springen und weiter Aufladen kann :thumbsup: