Beiträge von Happylife

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

    Hallo lieber Leser,

    das ist ein kleiner Guide, wie man als neuer oder alter Spieler das richtige Mindset erarbeiten kann. Da ich mit Ultimate auch als neuer Spieler dazugekommen bin, dachte ich schreibe mal meinen Prozess und Gedanken auf.


    Egal ob du competitive, casual oder einen Mix spielen willst, das wichtigste in theoretisch allem, ist das richtige „Mindset“.

    Du kannst auf dem SmashLabs Discord oder anderen Quellen nach Tipps fragen und dich von Leuten „trainieren“ lassen, das wird dir alles weniger bringen als die Themen in diesem Guide.


    Wenn ich von „Mindset“ rede, meine ich deine Einstellung zum Spiel. Viele Spieler erreichen an einem gewissen Punkt einen Punkt, den ich mal „Skill Cap“ nenne, quasi den Moment wo du dich gefühlt kaum noch verbesserst. Manche erreichen diesen nach zwei Tagen andere nach mehreren Jahren. Die meisten fangen dann an, Ausreden zu suchen oder geben langsam auf. Das ist absoluter Quatsch und solltest du an diesem Punkt sein, stimmt dein „Mindset“ nicht.

    Von jetzt an, gibt es keine Ausreden mehr in deinem Leben. Nicht „ich hatte nen schlechten Tag“, „mein Charakter ist da absolut machtlos“ oder ähnliches. Du willst dich verbessern, also mach es. Die oberste Regel ist:


    NIE aufhören zu lernen.

    Du kannst aus jeder Niederlage lernen. Aus jedem Fehler. Aus allem.


    Also lerne zu lernen. Mir wurden vor Jahren mal folgendes mitgeben:

    The three golden Rules of gaming are:

    1. What am I doing?
    2. Why am I doing it?
    3. Which outcome do I expect?

    Being able to answer these questions at any point in a game is the first step in becoming a great player.


    Und ich finde das ist ein guter Ansatz. Für dich sollte es egal werden, ob du gewinnst oder verlierst, lernen ist auf lange Sicht viel wichtiger. Also ist der erste Schritt, aktiv zu spielen und nicht auf „autopilot“. Wenn du anfängst beim Spielen diese Fragen für dich zu beantworten, wirst du kontinuierlich besser. Zu verlieren, ist keine Schande, es ist eine Chance zu lernen. Wenn du verlierst, hast du Fehler gemacht. Guck dir also die Demo so lange an, bis du jeden Fehler gefunden hast und aus jedem gelernt hast. Und auch aus der Demo eines Sieges kannst du lernen!


    Viele Spieler machen jeden Abend 50 Spiele davon aber keins richtig. Anstatt ein Spiel zu spielen, Fehler zu analysieren und sich darauf zu fokussieren, zu lernen, machen sie lieber so viele Spiele wie möglich. Lieber wenige Spiele machen und dafür aus allen lernen. Sich jede Demo zumindest so lange an sehen, bis man die groben Fehler gefunden hat und verstanden hat, wieso man sie gemacht hat. Fehler machen ist nicht schlimm, aus ihnen aber nicht zu lernen schon. Fokussiere dich also darauf, anstatt einen Fehler nicht zu bemerken.


    Sein eigenes Tempo bestimmen. Menschen lernen unterschiedlich schnell und effizient. Lass dich nicht davon entmutigen, das andere schneller besser werden oder schon sind als du. Lerne und spiele in deinem Tempo. Vor allem wenn du lernst die goldenen Regeln zu beachten, verlangsame lieber dein Spiel und treffe dafür die richtigen Entscheidungen anstatt das Spiel deines Gegners zu spielen. Wir stellen hier Sieg oder Niederlage in den Hintergrund und fokussieren uns auf lernen, dadurch ist es uns egal ob es funktioniert oder nicht, wir lernen dabei.


    Das sind die gröbsten und wichtigsten Punkte aber ich habe jetzt als auch Neuling mitbekommen wie erfahrene Spieler neuen Spielern „helfen“ wollen oder sie „trainieren. Das bringt leider nur bedingt etwas, lernt selber zu lernen und holt euch dann Tipps von anderen Spielern. Schreibt euch auf was diese euch sagen und fügt sie zu einer Liste alle eurer Fehler hinzu. Nehmt euch einen Fehler auf einmal und lernt aus ihnen, das könnte dann so aussehen:

    V0dO3c7.jpgrAj9vnC.jpg

    (Bild von meinem TP/Lehrling und mir)


    Wie man sieht sind wir in unterschiedlichen Phasen unseres Lernprozesses aber ich kann nur jedem empfehlen sich für sich selbst ein Trello oder ähnliches zu erstellen und dadurch zu lernen. Spielt aktiver(nutzt euer Hirn aktiver), nutzt eure Zeit sinnvoller und arbeitet an eurem Mindset. Werdet resistenter gegen über Frust, Niederlage und Fehlern. Meiner Meinung nach besteht ein guter Spieler zu 90% aus einem guten Mindset. Also ignoriert ob ihr gewinnt oder verliert und lernt!

    Um Bob Ross zu zitieren: „As long as you are learning, you are not failing“.


    Peace

    Happy


    PS: Möchte mal all den coolen Dudes danken, die mir geholfen haben bis hier hin, obwohl ich nen schlechterer Spieler bin und sie so quasi ihre Zeit geopfert haben. Reihenfolge irrelevant: Specht, Mage, Kunai, Mrs Grieves, Roxes/Sabbi, PAIN., Mofaru, dem gesamten Adlernest, allen von den Braunschweig locals und noch so so viele mehr. Dank Menschen wie euch lebt die Szene!

    Schönen guten Tag lieber Leser,


    Da nun jetzt auch das letzte Meeting hinter uns liegt, steht nun endlich das Regelwerk für die Clan Liga bereit.

    Damit startet nun offiziell die Anmeldephase für die Clan Liga. Hier alle wichtigen Infos die ihr vorab benötigt:


    Anmeldephase:

    Um euch Anzumelden müsst ihr euch mit allen eurer Mitspieler auf dem SmashLabs Clan League Discord befinden. Dort gibt es einen Channel #registration. Dort füllt ihr das Formular aus und ein Admin wird euch zeitnah die Rechte auf dem Discord geben. Mit der Anmeldung stimmt ihr dem Regelwerk zu und seit nun ein registriertes Team.

    Anmeldeschluss ist der 15.02.2018, 23:59. Sollten sich über 15 Teams anmelden, wird wie im Regelwerk erklärt, Gruppen gebildet wozu am Sonntag den 17.02.2018 um 19 Uhr alle eingeladen sind, um abzustimmen.

    Damit wird am 18.02.2018 der erste Spieltag angekündigt, welcher am 25.02.2018 beginnt.

    Discord


    Regelwerk:

    Das aktuelle Regelwerk befindet sich hier: Regelwerk


    VoD des letzten Meetings: VoD



    Sollten noch offene Fragen bestehen, meldet euch gerne bei unseren Liga Administratoren.



    Wir freuen uns auf euch und liebe Grüße

    Happy

    Hallo lieber Leser,

    da dass Thema neulich im Discord aufgekommen ist, dachte ich, ich verpacke das in nem Post. Die Idee bestand für Ultimate eine Clan Liga zu machen bzw. zu gucken ob Interesse besteht. Hierbei gibt es natürlich auch diverse Fragen die geklärt werden müssen wie: Format, Map-Pool, Regelwerk und so weiter.


    Damit das ganze natürlich auch für die Clans interessant wird, gibt es immer die große Frage nach Preisen. In erster Linie wird das eine Liga, welche kostenlos existiert und nur durch freiwillige Arbeit besteht. Das wiederum bedeutet das es keine Preise in Form von Sachwerten geben kann. Kunai hat sich bereit erklärt, die Möglichkeit von "Discord" Rängen sowie Forum Preisen zu überprüfen, dies bedeutet aber nicht das es diese geben wird. Das heißt in erster Linie solltet ihr wirklich nur daran teilnehmen wollen, um euch zu Messen und Spaß zu haben, nicht der Preise wegen, weil diese nicht unbedingt existieren.


    So aber genug zu diesem kleinen Prolog, hier einmal eine Version von einem Regelwerk das ich als Diskussionsgrundlage erarbeitet habe. Dieses Regelwerk beinhaltet Fehler sowie Probleme, die dieser Thread finden soll. Link


    Solltet ihr also als Clan Interesse haben, so Voted doch bitte in dem ihr (wenn möglich) nur 1x pro Clan kurz mit einem Text hier drunter Antwortet ala "Clan XYZ, wir hätten Interesse".


    Solltet ihr Verbesserungsvorschläge, Kritik, Ideen, Wünsche oder ähnliches haben, so postet die bitte im Thread oder kontaktiert mich auf dem SmashLabs Discord (Happylife). Ich bin gerne bereit mit euch zu Chatten oder mich ins Voice zu setzen und mir anzuhören was für Ideen ihr habt, damit wir daraus ne echt coole Sache machen können.

    Vor allem hätte ich gerne Feedback zu dem Map-Pool, dem Format (5v5 und 15 Stock pro Team) usw...


    Das wars fürs erste, solltet ihr also eine Meinung oder Anregung haben, meldet euch.


    LG Happy


    PS: Schlagt mal gute Namen vor für die Liga, ich hatte ja "SmashLabs League" als Idee wenn das Team von SmashLabs da mitmachen will (kurz SLL).

    Moinsen,

    bin selbst Smash Fan, habe aber nie wirklich aktiv in der Szene gespielt. Immer nur mit Freunden N64 und so. Suche hier Leute aus der Region die Bock habe mal am Wochenende kleine Turniere zu starten oder einfach so nen bisschen Online zu üben. Bin selbst nicht gut, da sich nicht viel von n64 auf Ultimate übertragen lässt, investiere aber derzeit um das nachzuholen.

    Falls Interesse besteht und sich nen paar finden, hier meine Discord ID. Möchte hier nicht meine Nintendo ID öffentlich posten.

    Happylife#0470

    Lg

    Happy