Donkey Kong

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • 6661-2-1iz5xd2-png


    Der große Affe ist der zweite Kämpfer aus der Super Smash Bros. Reihe.

    Sein Design wurde an Tropical Freeze angepasst. Er hat einen neuen Ultra Smash und haut nun auf die Gegner ein, wie auf das Fass am Ende.

    In der Mimik hat er mehr Details bekommen.


    Aktuelle Änderungen, die den Topspielern aufgefallen sind:


    - Fair wurde gebuffed / deutlich schneller

    - Kann Donkey Punchen ohne in free fall zu kommen

    - Ding Dong existiert


    Quelle: Änderungen/Ähnlichkeiten in Smash Ultimate



  • Ursprünglich hab ich den Dong in Ultimate nur deshalb angefangen zu spielen, um das Matchup gegen ihn zu lernen, das mir schon in Smash 4 Probleme bereitet hat. Dann hat er mir aber so viel Spaß gemacht, dass ich ihn jetzt eigentlich öfter als Ike spiele...


    Jedenfalls habe ich eine Frage zum Ding Dong, das in Ultimate ja noch immer geht, aber natürlich nur bei entsprechend niedrigen Prozenten des Gegners: ist es besser, vor dem Cargo-Upthrow zu springe, oder nicht? In Smash 4 ist man ja beim Ding Dong vor dem Cargo-Upthrow gesprungen, aber ich treffe in Ultimate den Gegner nach dem Cargo-Upthrow viel zuverlässiger, wenn ich das Ding Dong ohne den Sprung mache, also nur Fthrow -> Cargo Upthrow -> Sprung -> Upair.

  • Habe momentan 3,3 und bin nicht im Elite-Smash. Aber mir sind die GSP auch eigentlich völlig egal, man kann auch nicht von der GSP auf die Spielstärke des Gegners schließen. Ich treff auf sehr gute Gegner mit <2 Millionen und völlige Noobs mit über 3 Millionen - neulich erst hatte jemand mit 3,2 Millionen GSP Items an, und hat sich mit einem Lektrobal selbst in die Luft gesprengt...

  • Hahaha wobei habe ich neulich auch gemacht, dachte wenn ich den Rufe, lässt der mich in Ruhe :rofl:

    Jain, habe festgestellt, im Bereich von 50k-80k trifft man auf gute Leute. Die Noobs tümmeln sich im Bereich von 80k - 1000k rum. Ab 1000k-2500k sind die guten Casual Player und ab 2500k wird es ernst. :assaultrifle::rocketlauncher:


    Aber nicht schlecht 3,3 Mio ist schon mal ne Hausnummer :hail: scheint als würde es doch ein paar mehr DK Mains geben als erwartet:hmm: