Zelda Serie im neuen Smash

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Im Trailer wurde neben den Inklingen und Mario auch Link gezeigt. Ziemlich auffällig war daran, dass er das Design aus seinem letzen Abenteuer hat.


    Nun konnte ich schon mehrfach beobachten, dass die Leute nun darüber disksutieren. Ich zähle mal paar Punkte auf:


    - Link bekommt ein neues Moveset (das aus botw)
    - Zelda wird das Design aus botw haben
    - Ganon bekommt das Design aus Hyrule Warriors



    Ich selbst vermute dass das nur ein Skin von Link sein wird. Das alte Moveset von Link vereint eigentlich alle Links aus der Zeldareihe, wieso sollte Link jetzt ein botw Moveset bekommen? Es wird begründet mit "der botw Link hat aber keinen Enterhaken". Der oot adult Link hatte auch nie einen Bumerang :x und die TP Zelda auch nie einen beschworenen Ritter.


    Ganz vielleicht gäbe es Champion Link als extra Charakter, weil botw so erfolgreich war, aber das glaube ich eher weniger. Er könnte sogar vielleicht Toonlink ersetzen, weil dieser eigentlich auch nicht mehr aktuell ist, aber Toon Link hat eigentlich mittlerweile seine eigene Fanbase.


    Bei Zelda würde ich mir einfach verschiedene Skins wünschen, dann kann man sich entscheiden, ob man nun die oot, tp oder botw zelda spielen möchte. würde ich als eine gute Lösung sehen, allerdings bräuchte Zelda skins, die eine größere Farbvielfalt bieten.
    Ähnlich seh ich es bei Ganondorf.



    Wie ist eure Meinung dazu? Würdet ihr euch neue Movesets wünschen?

  • Und ich hoffe SEHR, dass BotW-Link nicht ein eigenständiger Charakter ist. Das hat mich bei Dark Pit, Lucina und Dr. Mario gestört. Mal sehen, was die Zukunft bringt! :)

    Das bringt einem wieder zu der Frage weshalb jmd weniger Chars möchte
    Die einen freuen sich über Clone Chars die immerhin nicht komplett identisch sind und den anderen kann es egal sein


    Mit so einer Einstellung wird es deshalb Young Link und Pichu nie geben



    Bezüglich moveset von link könnte ich mir noch eher vorstellen das es neue custome specials gibt

  • Das bringt einem wieder zu der Frage weshalb jmd weniger Chars möchteDie einen freuen sich über Clone Chars die immerhin nicht komplett identisch sind und den anderen kann es egal sein


    Ich glaube man denkt automatisch dass jeder "doofe" Charakter einem guten Charakter den Platz nimmt und der Slot besser genutzt werden könnte. Ob das nun wirklich so ist sei dahingestellt.

  • Genau das denke ich mir. Hätte man zB. Dr. Mario weggelassen, wäre sicherlich Platz für einen einzigartigen und coolen Charakter. Zu dieser Fraktion zähle ich dazu. Deswegen habe ich Hyrule Warriors geliebt. Jeder Char hatte was Eigenes und Kreatives.^^

    Hätte man ihn weggelassen wäre Platz ja. Stattdessen aber ein komplett einzigartiger Char der mit sehr viel mehr Aufwand verbunden ist?


    Wenn man sich nichtmal für einen Char wie Ganon, der schon ins Stammroster gehört die Zeit nimmt ein kreativeres Moveset zu entwickeln

  • wäre nice wenn Link nen neues move set bekommt oder botw Link eigenständiger char wird.


    auf dem Bild erkennt man das er einen Bogen trägt, die anderen Links haben keinen Bogen der sichtbar ist. eventuell ein botw Link mit Schwert und Bogen ?? ohne Schild. egal hauptsache was neues was Link angeht. muss ja net viel geändert werden.

  • Ich mag Link so wie er ist. Zumal mag ich Androgyn Link aus BOTW garnicht. Weil eben der BOTW Link imo nicht Zelda als franchise gut repräsentiert. Ausserdem gefällt mir der jetzige Playstyle. Einfach Augen offen halten.

  • Der kann ruhig nen witchtimemäßigen Move bekommen, der muss nur sinnvoller designed werden.
    Zum Beispiel kürzere Dauer bei weniger Schaden oder Moves scalen richtig krass runter währendessen vom Damage und Knockback her.

  • Der kann ruhig nen witchtimemäßigen Move bekommen, der muss nur sinnvoller designed werden.
    Zum Beispiel kürzere Dauer bei weniger Schaden oder Moves scalen richtig krass runter währendessen vom Damage und Knockback her.

    Flurry Rush triggert im Prinzip bei jedem perfekt getimten Dodge (manchmal fühlt es sich auch random ausgelöst an). Der Gegner hat kein Knockback und es dauert auch länger an als Witchtime. Die Ausdauer spielt glaube auch etwas eine Rolle.
    Der Move müsste für Smash wenn also ordentlich generft werden.


    Ansonsten könnte man einfach dauernd Dodges und Rolls spamen und easy Hits landen. Oder einfach in der Luft den Bogen zücken (das kostet jedenfalls enorm Ausdauer - wenn leer, fällt Link hilflos zu Boden).


    Abgesehen davon bietet BotW Link einen riesigen Movepool (evtl. auch für Custom Moves), was an sich für Smash ziemlich op ist bzw. sehr anspruchsvoll umsetzbar.


    - Eponator (ähnlich wie Wario-Bike)
    - Daruks Schirm (3 maliger perfekter Schild mit langer Abklingzeit)
    - Raviolis Sturm (alternatives Rettungstool?)
    - Urbosas Zorn (lang aufgeladener Wirbelangriff; könnte wie PK Flash wirken, nur im begrenzten Radius um Link herum)
    - Miphas Gebet (plus 1 Leben lel oder Healing)
    - Parasegel (wie Glurak bei Brawl)
    - alternative Hauptwaffen und Pfeile (Oder die Waffen gehen einfach kaputt, ähnlich wie Daraens Donnerschwert xD)
    - Schild-Surfen (evtl. als MoveOption)
    - einfach die Stage wieder hochklettern xDDDDD
    - Enterhaken für Grabbing und Tether Grab fällt weg


    Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

  • Würde ein neues Moveset für Link gut finden.
    Ihn schneller machen und einen normalen grab geben ohne Enterhaken.
    Wäre schön, würde Link mal kein Low-Tier sein :)