Padersmash #6 | 10.02.2018 (Samstag, 10. Februar 2018)

    Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

    Termin
    • Padersmash #6 | 10.02.2018 (Samstag, 10. Februar 2018)

      Neu

      Mit Freuden präsentieren Stigy Jr. , S1lvanuZ und Zanto das Smash-Event der Region.

      Ein großes Dankeschön an S1lvanuZ für das Logo!
      am 10.02.2018
      in Paderborn

      Mit diesem Event möchten wir die Smash4-Szene im Osten NRWs ankurbeln und eine Möglichkeit bieten, euch regelmäßig mit anderen Smashern in eurem Lieblingsspiel zu messen.
      Wie bei jedem anderen Event brauchen wir eure Hilfe damit wir PaderSmash verwirklichen können. Das bedeutet, dass TVs, WiiUs, sowie GCC-Adapter gebraucht werden!
      Daher bitten wir alle Teilnehmer darum so gut es geht am Erfolg des Events beizutragen! Natürlich werden reservierte Plätze für Setup-Bringer bereitgestellt.


      Da ihr auch letztes Mal so zahlreich erschienen seid, wollen wir nicht lange warten und euch PaderSmash #6 präsentieren!
      Dieses Mal können 64 Spieler an dem Event teilnehmen!



      Alles Wichtige zum Event:



      Anmeldung: smash.gg/tournament/padersmash-6

      Webseite: padersmash.jimdo.com/ Hier könnt ihr alles nocheinmal nachlesen und die Teilnehmerliste einsehen!

      Start / Aufbau: 10.02.2018 12:00 Uhr

      Ende: 10.02.2018, Open-End

      Location:
      Jugendkulturzentrum MultiCult Paderborn Maspernplatz
      Webseite der Location: multicult.wordpress.com/


      Gespielt wird Super Smash Bros. for WiiU mit dem Smashlabs Ruleset.


      Kosten:

      Die Teilnahmekosten für das Event belaufen sich auf insgesamt 10€
      Entry Fee: 4,-€
      Singles: 6,-€

      Es gibt keine Vorkasse, die Teilnahmekosten werden vor Ort gezahlt!



      Veranstaltungsort:

      Jugendkulturzentrum MultiCult Paderborn Maspernplatz
      Am Haxthausenhof 18
      33098 Paderborn

      Webseite der Location:
      multicult.wordpress.com/

      Anreise mit dem Auto:


      Für die Autofahrer ist die angegebene Adresse entscheidend. Lasst euch nicht von der Adresse, die die Markierung bei Google Maps anzeigt, verwirren. Die Markierung ist exakt auf die Location gerichtet, aber die Adresse für die Anfahrt mit dem Auto ist die oben angegebene.
      Wie ihr ebenfalls sehen könnt, stehen etliche Parkplätze direkt vor der Tür auf dem Maspernplatz zur Verfügung.
      Hier eine Übersicht der Parkgebühren: paderborn.de/microsite/asp/par…er_city/PP_Paderhalle.php

      Anreise mit Bus und Bahn:

      Für die Reise mit dem ÖPNV nutzt ihr die Haltestelle "Maspernplatz".
      So steigt ihr unmittelbar vor dem großen Parkplatz direkt auf der richtigen Straßenseite aus.
      Diese Haltestelle befindet sich vom Paderborner Hauptbahnhof nur drei Haltestellen entfernt, sodass die Fahrtzeit lediglich 5 Minuten beträgt. Dort halten vom Hauptbahnhof ausgehend die Linien 5, 6, 28 und 68.
      Diese fahren wiederum fast im 5-Minuten-Takt, wodurch eine unkomplizierte Anreise gewährleistet ist.
      Auch am Sonntag fahren die Busse noch regelmäßig.

      Achtung:
      Die 5 fährt die andere Haltestelle "Maspernplatz" an, welche zwischen den beiden großen Parkplätzen liegt. Diese Seitenstraße führt Richtung Innenstadt.
      Abends fahren die Busse zwar nicht mehr so stark frequentiert, aber dennoch sehr regelmäßig, um eine einfache Rückreise zum Hauptbahnhof zu garantieren.
      Zu Fuß ist die Location vom nahe gelegenen Hauptbahnhof in ca. 15 Minuten zu erreichen.

      Das Drumherum:

      Da die Location mitten in der Innenstadt Paderborns liegt, ist auch für das leibliche Wohl aller bestens gesorgt.
      Besonders erwähnenswert sind das beste türkische Restaurant "Haci Baba", der beste Grieche "Ilios" und eine der besten Pizerrien "Pizza Toni" der Stadt, die alle sehr nah beieinander liegen und nur unweit von der Location entfernt sind.
      Selbstverständlich gibt es auch etliche Lieferdienste, die uns mit Speisen und Getränken versorgen können.





      Edmund Knabe schrieb:

      Edmund Knabe jedenfalls nicht.


      "und zanto wartet bis die Pizza in sein mund kommt weil er nicht die Pizza approachen will"