European Standard Ruleset 2017 Diskussionsthread

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Angenommen man könnte einen Charakter wirklich alleinig wegen der Stage so hart counterpicken, dass es keinen Sinn macht, das Game auszuspielen, würde das eher an der Viability des Charakters selbst liegen, was kein Grund ist, Spieler B dann die Counterpick-Advantage zu nehmen. So wie es jetzt ist, counterpicked man ab und zu einfach sich selbst, was ja wohl nicht der Sinn dahinter ist.
    Da hätte Spieler A auch einfach die Zeit in einen besseren Charakter stecken können, um nicht so hart gecounterpicked werden zu können.

    aber es war in melee doch auch nie ein problem, gegen m2k einfach nicht FD zu counterpicken, weil man weiß, dass er auf FD die Marthmaschine schlechthin war. Auch wenn er im Game davor Sheik gespielt hat.Liegt auch nicht an der Viability von Fox/Falco.
    Könnte mich schon damit anfreunden, die Regel zu ändern, aber einfach in den Raum zu stellen, dass sie bescheuert sei, da steh ich nicht so komplett dahinter.


    Womit ich mich am ehesten anfreunden könnte, wäre ein Characterlock für den Gewinner des letzten Games.

  • Für cloud musste echt ne Regel gemacht werden? Ich bin ja imemr davon ausgegangen, dass Leute, die den in Teams doppelt spielen, selber so fair sind und alles erkennbar spielen. Ich pick ja auch nicht meine Gegnerfarbe.


    Ich spiele selber kein Mii, aber die Regelung, dass man nur ein Moveset benutzen darf, finde ich seltsam.

  • Sorry, aber diese beiden Aussagen direkt hintereinander finde ich jetzt wirklich mal ziemlich witzig. Einerseits sagst du das Ruleset würde dir nicht gefallen, weil BF =/= DL64 ist, aber auf der anderen Seite ist es bei Omega Stages jetzt total falsch bestimmte Omegas zusammen zu fassen. Ganz ehrlich, jeder der BF =/= DL64 unterstützt, der sollte sich nicht darüber beschweren, dass Omegas zusammengefasst werden. Ich meine die unterschiedlichen Omegas weisen soviel geringere Unterschiede zueinander auf als es bei BF und DL64 der Fall ist. Wenn schon so eine extreme Meinung vertreten wird, dann doch bitte auch durchgängig durch das ganze Ruleset

    Hä? hast du da mitten drin die Logik gewechselt oder worauf genau willst du hinaus?

  • Wir haben unter den TO's Deutschlands diskutiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass mit dem einsetzen des Rulesets, die WiiU Pro Controller Kabelpflicht uneingeschränkt eingeführt wird.
    Dementsprechend gilt auch die Batterie-Entfernungs-Pflicht für WiiMote Controller. Ein Verstoß gegen diese Regel wird mit Disqualifikation geahndet.


    Wir sind uns sicher, dass diese Regel die Qualität von Turnieren steigern wird, da es nicht mehr zu ungewollten Interferenzen kommen wird.
    Wir bitten um Verständnis :)

  • Wie soll denn das mit der Kabelpflicht laufen, wenn an einer weißen WiiU gespielt wird und zwei Spieler einen Pro Controller haben?
    2USB stecker gehen für den Adapter drauf und einer für den Stick weil die weiße WiiU nicht genug speicher hat. Wo stecken dann die beiden Pro Controller spieler ihre Kabel rein?
    Ist mir grad mal nur so eingefallen

  • Ich bin einverstanden mit dem Ruleset, nur ein Punkt stört mich: Pause “off“.


    Es kann durchaus Situationen geben, wo Pausieren die beste Lösung ist, wie z.B. einen defekten GCN-Adapter, durch den sich die neutrale Position des Control Sticks plötzlich verändern kann und der Charakter von der Stage laufen würde, wenn man mangels Pause-Funktion in Einverständnis mit dem Gegner sich an seinen Spawnpoint begibt, um eine Problemlösung abzuwarten.
    Außerdem spielen wir mit Timer, und ohne Pause könnte irgendein Problem - und sei es auch nur die Meldung, dass sich der Monitor bald zum Energiesparen ausschaltet, wenn keine Taste gedrückt wird - durch das der Kampf unterbrochen werden muss, kritische Zeit kosten, wodurch eventuell der Ausgang des Kampfes beeinflusst wird.

  • Wie soll denn das mit der Kabelpflicht laufen, wenn an einer weißen WiiU gespielt wird und zwei Spieler einen Pro Controller haben?
    2USB stecker gehen für den Adapter drauf und einer für den Stick weil die weiße WiiU nicht genug speicher hat. Wo stecken dann die beiden Pro Controller spieler ihre Kabel rein?
    Ist mir grad mal nur so eingefallen

    Pro Controller Spieler müssen solche Probleme selbstständig lösen.
    Möglichkeiten sind zB ein USB Hub mitzunehmen (gibt sehr günstige) oder den Controller an einer Powerbank anschließen, statt an der Konsole.



    @Semako
    Die seltenen Probleme die auftreten für die man Pause braucht, sind für die meisten TOs nicht ausschlaggebend genug. Ich war auch für Pause: on aus deinen Gründen, aber das wurde strikt abgelehnt.

  • Bevor das hier wieder eskaliert. Wenn zwei Pro Controller Spieler an einer Weißen Wii-U sitzen und sich fragen wo Steck ich mein Ding rein... einfach den GGC Adapter austecken. Yikas Idee ist echt bisschen Fragwürdig vielleicht wurde die Option vergessen.

  • Bevor das hier wieder eskaliert. Wenn zwei Pro Controller Spieler an einer Weißen Wii-U sitzen und sich fragen wo Steck ich mein Ding rein... einfach den GGC Adapter austecken. Yikas Idee ist echt bisschen Fragwürdig vielleicht wurde die Option vergessen.

    das Problem wurde halt vor allem ausdiskutiert bezüglich des Falls wenn man an einer weißen Wii U Doubles spielt und alle vier Spieler nen Pro Controller nutzen. Weil die weiße Wii U halt nen USB Slot frisst.
    Wahrscheinlich hat Yika nicht mal ganz durchgelesen, dass Sanny hier von Singles geredet hat.


    Müssen die GCC Spieler sich dann auch selbstständig um ihren Adapter kümmern und ich kann meinen zu Hause lassen?

    Hab schon vier/fünf Mal durch Mitbringen meines eigenen Adapters nen zerstörten random noname adapter ersetzt für meine Games in nem Turnier. Schadet nich.

  • Ruleset gefällt mir an manchen Punkten und an manchen nicht.
    Was mir gefällt ist das die Pro Controller nun Kabelpflicht haben. Als TO bin ich froh über jede mögliche Verhinderung von Verspätungen.
    Wo ich ein bissel zweigespalten bin, is die Coaching Regelung. Also ich finds gut das es verboten ist, allerdings bin ich mir bei der Umsetzung noch nicht ganz sicher.
    Die Schiedsrichter-Regelung hilft schonmal, aber was passiert wenn jemand einen Spieler damit schaden will bzw. es versucht?
    Was ich nicht gut finde ist das BF=!DL ban, ich mach das jetzt schon länger in München und ich finde die Regelung gut vorallem bei einem ban.
    Achja, bin immer noch dafür das Miis nur 1111 haben sollten, der Teil gefällt mir ebenfalls nicht.


    Im Großen und ganzen bin ich aber zufrieden, werde aber für die Münchner-Szene ein zwei Sachen abändern.

  • das Problem wurde halt vor allem ausdiskutiert bezüglich des Falls wenn man an einer weißen Wii U Doubles spielt und alle vier Spieler nen Pro Controller nutzen. Weil die weiße Wii U halt nen USB Slot frisst.
    Wahrscheinlich hat Yika nicht mal ganz durchgelesen, dass Sanny hier von Singles geredet hat.

    Nein, mir ging es nicht um singles, sondern um den Fall, dass 3 Spieler einen Pro Controller haben und einer einen GCC. Daran, dass der Fall auch bei 4 Pro Controller Spielern eintritt habe ich nicht gedacht.


    Finds trotzdem irgendwie weird, dass man sich da komplett alleine drum kümmern soll als Pro Controller Spieler. Finde, wenn das Ruleset eine Pflicht für einen legalen Controller einführt, dann muss es das auch selbst ermöglichen und nicht die betroffenen Spieler dazu zwingen Dinge dazuzukaufen.

  • Finds trotzdem irgendwie weird, dass man sich da komplett alleine drum kümmern soll als Pro Controller Spieler. Finde, wenn das Ruleset eine Pflicht für einen legalen Controller einführt, dann muss es das auch selbst ermöglichen und nicht die betroffenen Spieler dazu zwingen Dinge dazuzukaufen.


    Also, anstatt, dass ein Spieler ein paar Euro zahlt für einen billigen HUB, oder seine Powerbank verwendet (die meisten haben doch eine), sollen die TO's Geld für alle Setups ausgeben? :/
    Also das ist wirklich nicht viel verlangt denk ich, oder?


    Ich bin auch betroffen und werde es entsprechend handhaben.