Das erste Mal (Turnier)

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Hallo liebe Community!


    Ich habe jetzt sehr lange trainiert und denke nun, dass ich für mein erstes offline Turnier bereit bin.


    Nach und nach kam mir der Gedanke, wie das erste Mal wohl sein wird. Fragen wie “wie gut werde ich abschneiden?“, “werde ich nervös sein?“, “habe ich überhaupt den Hauch einer Chance?“ oder “wie ist wohl die Teilnehmerschaft, werde ich mich gut verstehen oder sogar Kontakte knüpfen?“ stellte ich mir.


    Jetzt würde mich interessieren, was bei Euch damals so passiert ist und wie hoch dass ihr platziert wart. Ich freue mich über nette Stories und Erfahrungsberichte!


    Best regards and always keep rolling
    Kolibri


    PS: Falls wer denken sollte, dass ich Angst habe oder viel zu nervös bin... Nein, habe ich nicht und bin ich nicht! Bin nur sehr nachdenklich und ziemlich neugierig. :D

  • Nein, du hast nicht den Hauch einer Chance.


    Wenn du nach Freeplay fragst werden Leute auch mit dir spielen. Oder kriegst ne Konversation angefangen. Manchmal.
    Wenn du allerdings nicht aktiv auf Leute zugehst erwarte nicht das irgend ein Schwein deine Anwesenheit kümmern wird.

  • Mein erstes offline Event ist nicht mal lange her. Dort kam ich halt mit nem Kumpel an und die Leute hatten mich erstmal nett gegrüßt (gehört für mich eig auch^^'). Aufjedenfall war dann erstmal Freeplay gesagt, jedoch war logischerweise nicht für jeden ein Setup da, deswegen haben die meisten Losers out gespielt. Das heißt falls du kein Setup hast mit jemanden zum zocken geh einfach zu jemanden hin und frag einfach nett. Dann ging Pools los hatte mich besser als gedacht geschlagen, zu meinem Gunsten kam ich aus Pools (bei nem 5er Pool wo 4 rauskommen kam ich als 4. also ziemlich knapp xD). Nach den Pools ist auch noch Doubles gestartet ich hatte mich eigentlich nicht für Doubles gemeldet, dennoch haben mein Kumpel und ich trotzdem noch gemeldet. Zu unserem Pech mussten wir dann gegen Seed1 sofort ran (Wusi und Kaba JJ). Leider haben wir knapp 1:2 verloren aber sind dann trotzdem noch 5. geworden (fürs erste mal teamen gar nicht mal so schlecht fande ich). Nachdem ich aus Doubles raus war ging dann Bracket los. Ich hatte schnell gemerkt das ich mich jetzt anstrengen muss, nachdem ich nämlich sofort aus dem WR geflogen bin 1:2 mal wieder. Kam leider nurnoch eine Runde weiter und bin dann soweit ich weiß als 17th raus.




    Im Ganzen war mein erstes Offline Turnier großartig es war spaßig und die Leute waren Sympathisch. Falls du gar keine Chance hast lass dir einfach Tipps geben. Ich weiß ist ziemlich lang geworden, wollte einfach alles aufschreiben xD.

  • Hallo Kolibri und willkomen iner Smash Community!


    Versuch nach dem Motto "Ich HABE eine Chance und werde mein Bestes geben!" zu spielen und so Fragen wie "habe ich überhaupt ne Chance?", die Raum für Selbstzweifel lassen, möglichst zu vermeiden (einfacher gesagt als getan, ich weiß). Niemand ist unschlagbar, deine Gegner sind letzten Endes auch nur Leute mit nem Controller in der Hand.


    Versuche auch unbedingt, Leute nach friendlies zu fragen. Friendlies sind imo unabdingbar, wenn man versuchen möchte, Kontakte zu knüpfen und besser zu werden. Ich selber bin noch nicht lange dabei und habe 1-2 Events gebraucht, bis ich mich wirklich getraut habe, hinzugehen und andere Spieler zu fragen, ob sie mit mir spielen wollen. Und nach meiner Erfahrung sagen wirklich die wenigsten "Nein". Und einige von ihnen sind auch zu Freunden geworden, mit denen ich auch öfters Smash außerhalb von Turnieren spiele.


    Trau dich, jeder hat mal so angefangen!

  • Ich fand mein erstes Turnier ziemlich ok. Es hätte natürlich viel besser sein können, hätte ich mich nicht angeschissen davor Leute nach Friendlies zu fragen, weil damals noch ziemlich gesuckt habe (tue ich heute eigentlich auch, aber nicht mehr so schlimm).
    Also frag die Leute einfach. Kaum jemand wird nein sagen.


    Und bitte nimm an dem Turnier teil (also nicht nur friendlies). Einerseits ist es ziemlich lustig und andererseits ist es auch wichtig sich im "competitive envirement" bequemer zu fühlen.


    Und lass dir nichts einreden von Winterspell. Du solltest es wirklich vermeiden, mit dem "ich werde eh verlieren"-Mindset im Turnier zu spielen. Natürlich sieht man oft, dass neue Spieler ziemlich zerstört werden. Sogar von den nicht so guten Spielern. Allerdings passiert es hin und wieder, dass neue Spieler auf einmal Top 8 kommen.


    Hab einfach Spaß dort ^^

  • Manchmal.
    Wenn du allerdings nicht aktiv auf Leute zugehst erwarte nicht das irgend ein Schwein deine Anwesenheit kümmern wird.


    würde jetzt die ganzen newcomer von unseren weeklies und die lokalen communities bei denen ich war (münchen, hessen, ssc) @'en, aber ich erspar ihnen die frustration, da wirst du mir einfach vertrauen müssen dass das nicht so stimmt


    finde regionalere turniere auch viel geiler für newcomer

  • Tfw Winterspell von Konversationen redet. :whistling:


    Laut deines Profils bist du aus Österreich.
    Du könntest ja mal in der regionalen Szene von Österreich vorbeischauen und so wie es aussieht scheint dieses Wochenende etwas anzustehen
    Österreich

  • Erstes Event für mich war der Grund wieso ich in der Com geblieben bin, da ich so viele coole Leute getroffen habe und die immer wieder sehen wollte. Geh ohne Erwartung hin, sondern einfach mit Vorfreude drauf eine deiner Passionen mit anderen zu teilen, so fährst du viel besser. Hoffentlich sieht man dich mal auf Nationals!

  • Jetzt wirds privat.


    >HÖR< dir einfach mal das hier an.




    Und so wie ich das da gesagt habe zu den 50 Smashern in der Gruppe, so denken viele, auch wenn ich drunk war...Alles wahr.
    Und so wird es dir auch ergehen.


    Also hör nich auf iwelche Miesepeter hier


    Komm ran :)


    AChso ja, wirst wahrsch bei den ersten Turnieren auf die Mütze kriegen.
    Besser wird man nur durch viel viel viel mit anderen Leuten spielen. Lohnt sich trotzdem.
    Ich gewinn immer noch nix und gehe trotzdem überall hin weil siehe video.

  • Hi Leute!


    Ich bin sehr baff, wie viele hier mein Thema in so kurzer Zeit kommentiert haben.


    Gleich als Erstes vielen Dank an alle für die lieben Zusprüche und Tipps!


    Ich habe sehr wohl noch Lust auf ein Turnier zu gehen und das werde ich auch machen. Ich fahre halt alleine hin, weil keiner von meinen Freunden so richtig Smash spielt.


    Hab eigentlich kein Problem damit Fremde anzusprechen aber der, der mit jedem gleich voll viel spricht und so, bin ich auch nicht. :D
    Werde jedenfalls mein Bestes geben und euch auf dem Laufenden halten. :)

  • @SilvanuZ, keine Ahnung wer du bist, aber du bist cool drauf man.


    Ich geh auch eigentlich nur auf Smash Events um mit Captain Falcon komplett zu eskalieren, und dann in der Crowd komplett zu eskalieren bis ich irgendwann am Commentary durchdrehe.


    Finde die Einstellung von SilvanuZ übertrieben respektabel und finde das sollte man jedem Newcommer weitergeben. Kommt rum und lernt einfach die geilsten Leute kennen, und wenn es euch gefällt dann kommt nochmal rum und fixiert euch dabei nicht auf Placements, sondern nutzt die Zeit um so entspannte Leute wie fucking SilvanuZ zu treffen.


    Irgendwann freut man sich sowieso nur noch die ganzen Gesichter zu sehen und wenn man mal gut placed, wie einen die Leute feiern.

  • Aufm ersten Turnier sind die meisten eher ruhiger und zurückhaltender, weil man halt keinen kennt.


    Sobald du aber mit den ersten Leuten zu tun hattest entwickelt sich schon das Grüppchen mit dem du dich auf weiteren Turnieren treffen kannst. Dann beginnt imo die Zeit wo man das meiste vom Game haben wird, da es so oder so ein recht cooles Event wird (im Regelfall).

  • Würde ein Biweekly jetzt nicht unbedingt als Turnier zählen aber okay.


    Aber natürlich haben die Leute recht. Mein lieber Kolibri, mach dir keine Gedanken und geh einfach.
    Turniere sind für Newcomer immer das geilste Erlebnis. Ohne Ausnahme. Scheiß egal wie intro- oder extrovertiert, ob du an irgend welche Gruppen Anschluss hast oder wie gut du bist, Turniere sind der shit.
    Wirst instant gefeiert, jeden interessiert es brennend wie du dich in Pools und Bracket schlägst oder was du eigentlich so für eine Person bist, findest die Freunde fürs Leben, Yika kommt sogar zwischendurch vorbei und fragt dich ob du bisher denn Spaß hast. Passiert alles immer und automatisch.
    Dann hau dir mit deinen neuen Kumpels kräftig Alk oder mehr rein mit unseren hervorragenden Richtlinien für Alkohol und Drogen und hype den shit aus allem und gröhl ein wenig rum ohne Rücksicht auf Mitmenschen. Ist für nen guten Teil der Leute hier sowieso das einzige was Smashevents sind.
    Hab ich schon erwähnt wie gut man immer schläft und das tolle Essen erst.


    Also du wirst es lieben. Egal was für eine Art von Person du bist. Geht nicht anders. Tut jeder, immer.







    Tfw Winterspell von Konversationen redet. :whistling:

    Hi Hi Hi.