Doubles Pot Umfrage

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Wie hoch sollte der Doubles Pot Fee pro Person sein? (Am Beispiel 10€ Singles) 93

    1. 10€ (20) 22%
    2. 7€ (16) 17%
    3. 5€ (57) 61%

    Hallo Leute!
    Wollte mal eine generelle Meinung zu dem Thema sammeln.


    Es gibt Turniere die haben Singles Pot = Doubles Pot
    Und es gibt Turniere die haben für Doubles nur den halben Pot (der am Ende nochmal durch 2 geteilt wird) oder ähnliches.
    Ich hatte eig immer selber so ein bisschen die Einstellung, dass das gleich sein soll, weil der Pot pro Person bei Doubles sonst vieeeel zu gering ausfällt. Auch in Amerika z.B ist es Standard, dass der Pot für beide Events gleich hoch ist.


    Ich sehe aber oft Singles Pot 10€ und Doubles Pot 5€ (was am Ende heißen würde, wenn der 1. Platz in Singles 400€ gewinnt, gewinnt der erste Platz in Doubles 100€ (pro Person), was ein krasser Unterschied ist.


    Dies ist theoretisch halt keine TO Frage, sondern eine Communityfrage meiner Meinung nach, da es auf die Spieler ankommt, wie wichtig ihnen Doubles ist und ob sie bei höheren Beträgen noch mitspielen würden.


    Würde mich über eine gesunde Diskussion freuen, da mich das Thema zur Zeit beschäftigt.


    Die Umfrage richtet sich an nationale bis internationale Turniere, da sich lokale Preise an den lokalen Spielern anpassen müssen und deshalb gar nicht genormt werden sollten.

  • So eine Abstimmung wäre kurz vor einem Turnier interessant, bei dem auch nur die Teilnehmer abstimmen dürften. Will gar nicht wissen wie viele hier abgestimmt haben, die wifi ihr Zuhause haben bzw gar nicht auf Turniere fahren.

  • So eine Abstimmung wäre kurz vor einem Turnier interessant, bei dem auch nur die Teilnehmer abstimmen dürften. Will gar nicht wissen wie viele hier abgestimmt haben, die wifi ihr Zuhause haben bzw gar nicht auf Turniere fahren.

    Du kannst sogar reinschauen wer wie gevotet hat. Einfach auf Teilnehmer auflisten klicken. Ist ganz Aufschlussreich. Die Leute, die nie auf Events waren kann man dann rausfiltern.


    Edit:
    7 Leute kenne ich nicht bei 5,- €. Rest sind alles Turniergänger

  • Is ja jetzt nicht so, dass das nicht zu erwarten war.Warum sollte auch jemand der nie doubles gewinnt sagen OH JA NEHMT MEHR VON MEINEM GELD
    Und Leute die doubles gewinnen können, sagen logischerweise MEHR GELD!!!!!


    Naja :D


    Naja...
    dann können wir Singles pot ja auch gleich permanent auf 5 runtermachen mit der Logik.

  • Naja...
    dann können wir Singles pot ja auch gleich permanent auf 5 runtermachen mit der Logik.

    Finde ich nicht, weil für die meisten Singles wesentlich wichtiger gewichtet ist als doubles.
    Ich verkacke auch auf jedem Turnier.
    Bin trotzdem bereit 10€ für Singles zu zahlen zb einfach weil es für mich weeeesentlich über doubles steht.
    Wenn ich auf ein Turnier gehe und ich nich doubles mitmachen kann denk ich mir halt "Ok".
    Und ich vermute mal, ich bin nich der einzige der so denkt ;)


    Bei singles denke ich mir auch, je mehr im Pott ist, desto mehr gute Spieler werden angezogen.
    Was für mich widerum heißt hype matches, gerade in TOP 8 ect.
    Klar kann man das auch auf doubles beziehen, aber bei mir ist es, einfach aus persönlicher Sicht, von der Gewichtung her
    nicht so wichtig.


    Finde also den vergleich von Singles <> Doubles nich wirklich gerechtfertigt.

  • Viele finden Doubles vom Gameplay einfach besser und haben auch mehr Spaß an Doubles.
    Es gibt Leute für die ist Doubles das Main Event.
    Hab Doubles immer als zweites Main Event angesehen.
    Ich persönlich sehe Doubles nicht als Side Event.

  • Wenn man schaut und mal Vergleich zieht zwischen singles und Doubles dann hat Doubles weniger Teilnehmer. Über Doubles Siege wird auch nirgendwo gesprochen soweit ich weiß. Hab noch nie gehört das xy team besser ist als ZA z.b ausser wenn man allgemein über Doubles spricht. Wenn man jetz mal die berühmt berüchtigten Twitter results nimmt.


    Wir machen Powerrankings für Singles aber nicht für Doubles (ultra schwer auch wenn ständig die teampartner wechseln)
    Der fokus liegt auf Singles einfach ob Doubles mehr Spaß macht ist da find ich ehrlich gesagt unrelevant.


    Dazu kommt das Doubles meist am Freitag oder Sonntag gespielt wird. Und wenn Samstags dann halt neben Singles ohne wirkliche beachtung abseits von Top 8.
    Doubles zuschauen macht mir z.b keinen Spaß und ich schau ungern Doubles selbst bei großen Amerikanischen Turnieren.
    Doubles spielen hingegen ja macht großen Spaß


    Könnte mir vorstellen das wenn man Doubles erhöht vom Pot her weniger leute mitmachen weil sie eh schon nix vom pot sehn und mehr zahlen müssen.

  • Viele finden Doubles vom Gameplay einfach besser und haben auch mehr Spaß an Doubles.
    Es gibt Leute für die ist Doubles das Main Event.
    Hab Doubles immer als zweites Main Event angesehen.
    Ich persönlich sehe Doubles nicht als Side Event.

    Generell teile ich genau die Einstellung von S1lvanuZ und von Cyfersquad.


    Ein Mainevent hat für mich den Charakter, dass ich zu einem Turnier fahren würde um insbesondere an diesem Mainevent teilzunehmen. Würde ein Turnier nun nur Doubles als Mainevent anbieten, sprich es würde überhaupt kein Singleturnier geben, wäre für mich das Turnier uninteressent und ich würde nicht teilnehmen.


    Generell wird in der Regel alles zum Wohl des Mainevents Singles getan, damit dieses reibungslos abläuft - gegebenfalls auch auf Kosten eines Doublesevents, egal wie diese "Kosten" aussehen können. Andersherum wird das niemals der Fall sein.


    Als 2nd-Event/Sidevent oder wie auch immer man dies titulieren will nehme ich Doubles gerne mit, Spaß macht es allemal mit dem richtigen Partner.

  • Ich werde nie verstehen wieso Singles das Mainevent ist.
    Mal abgesehen das Doubles viele verschiedene Skills fordert, entstehen so viele combos die das Spiel so viel vielfältiger machen.
    Könnte ein ganzes Buch schreiben , aber eigentlich reicht auch nur eine Frage.


    Was gibt es besseres, als mit seinem Partner ein super knappes Set zu gewinnen? Das ganze auch noch durch gemeinsame zusammenarbeit . Habt ihr nicht auch mehr Spaß daran gemeinsam zu gewinnen als als alleine ?

  • Ich werde nie verstehen wieso Singles das Mainevent ist.
    Mal abgesehen das Doubles viele verschiedene Skills fordert, entstehen so viele combos die das Spiel so viel vielfältiger machen.
    Könnte ein ganzes Buch schreiben , aber eigentlich reicht auch nur eine Frage.


    Was gibt es besseres, als mit seinem Partner ein super knappes Set zu gewinnen? Das ganze auch noch durch gemeinsame zusammenarbeit . Habt ihr nicht auch mehr Spaß daran gemeinsam zu gewinnen als als alleine ?

    Lass mich die frage mit einem Video beantworten