Subscribed GeekyGoonSquad oder ihr werdet es alle bereuen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

    • Subscribed GeekyGoonSquad oder ihr werdet es alle bereuen!

      Hallo liebe Community.
      Ich wollte hier einfach einmal erwähnen, dass GeekyGoonSquad aka unser guter Liva, den JEDER als Streamer bei einem Event haben möchte, sein Projekt cancelt, wenn wir ihm keine permanente Unterstützung anbieten.
      Wir alle wissen, dass Liva wahrscheinlich der beste Smash-Streamer der Welt ist. Und wir scrubbigen Europäer haben das Privileg diesen unglaublich guten Streamer zu haben.

      Welche Vorteile hat es, dass es Liva gibt?
      Jedes Turnier, dass er streamt hat europaweite und weltweite Zuschauer. Durch Livas Stream werden unsere Turniere erst relevant in der USA, weil die Leute sich GeekyGoonSquad tatsächlich angucken! Liva meinte sogar mal (ich weiß nicht ob das noch aktuell ist), dass die meisten seiner Zuschauer aus Amerika sind.

      Was können wir also tun um ihn zu helfen?
      Der erste Schritt ist einfach und sollte von JEDEM in diesem Forum erbracht werden:
      twitch.tv/geekygoonsquad/subscribe

      Falls ihr nicht gerade die finanziellste Not habt: SUBSCRIBED IHN. ER LEBT VON EUCH. ES GIBT IHN NUR, WENN IHR IHM HELFT !!!
      Er ist quasi von uns, von der Community abhängig.

      Wenn ihr Twitch Prime habt: Nutzt sie für Liva! ABER!!!!!!!! Vergesst nicht, ihm jeden Monat aufs neue zu subscriben, DENN TWITCH PRIME MACHT DAS NICHT AUTOMATISCH
      Wenn ihr euer Twitch Prime für LIva verwendet, dann folgt mir bei Twitter und ich hau euch am anfang jeden Monats einen Reminder raus, damit ihrs nicht vergesst 8)

      Was können wir noch tun um ihn zu Helfen?

      STREAMGEBÜHR!

      Wisst ihr wie viel Liva zur Zeit zum Streamen auf einem Event verlangt? Quasi gar nichts!
      Ich finde, wir sollten auf Turnieren wo Liva streamt eine Gebühr von 5€ pro Spieler einbringen.
      Ich weiß, Turniere sind teuer und jeder Euro drückt sehr. Aber Liva ist das qualitativ hochwertigste, dass man kriegen kann und jedes Event, was einen Liva hat, ist automatisch ansehnlicher. GGS ist einfach die Qualitätsmarke schlechthin für europäische Streams.

      Ich bin einfach schrecklich traurig, lesen zu müssen, dass er sein Projekt aufgeben muss, weil er damit nicht mehr leben kann. Er fährt quasi jedes Wochenende auf ein Turnier, er streamt sogar das Spiel, das er viel schlechter als Melee findet und opfert dafür seine Wochenenden :P
      Wenn wir ihm nicht helfen, ist das RIP und wer weiß, ob dieses Projekt jemals wieder aufleben kann, wenn wir ihm nicht helfen.


      Diskussionspunkt: Würdet ihr eine Streamgebühr unterstützen? Findet ihr, dass 5$ pro Monat und 5€ pro Event extra zu viel verlangt sind?
      "Hype entsteht durch gutes gameplay und ständiger Arbeit an seinem Gameplay, nicht dadurch dass ich Light als free bezeichne"
      - Zluchs
      "Most players in this game just want that easy win button, you know. I feel like players in general give themselves too much credit for being
      "good"
      - Trela 2016
    • Ich kann Yika nur zustimmen.

      Ein GeekyGoonSquad-Sub sollte für jeden Turnierbesucher sowieso Pflicht sein!
      Wer genug Geld hat, es Monatlich für 50€+ Turniere zu verpulvern, wird auch noch diese 5€ zusammenkratzen können.
      Es kann einfach nicht sein, dass wir diesen unglaublichen Community-Service wegfallen lassen aber gleichzeitig Monatelang über Details und Lappalien diskutieren, wie wir die Com stärken können.

      Bei der 5€ Streamgebühr auf Turnieren bin ich sofort dabei, denn das ist es in meinen Augen absolut wert.
      Einige TOs werden sich denken, Stream ist gleich Stream, und wozu zusätzliches Geld ausgeben bzw. auf die Teilnehmer umlegen, wenn sie auch z.b. TCL für Lau streamen lassen können - aber ganz ehrlich, ich selber würde mich für meine Events nicht beauftragen, wenn ich GGS als Option habe!

      Ich habe leider immer noch kein festes Datum für FreseSmash 2, aber ich möchte jetzt schon mal ankündigen, dass ich dort diese 5€ Streamgebühr durchziehen werde.
      Wenn ihr GGS bis dahin noch nicht den Todesstoß gegeben habt...

      Team Calyptus

      Team Calyptus (12 Mitglieder)

      Wir veranstalten eigene Turniere und helfen auf anderen Events mit unserem Fachwissen, technischen Equipment und unserer Motivation aus. Wir geben Spielern die Möglichkeit in die professionelle eSport-Szene einzutauchen und sich weiterzuentwickeln.

    • So, hab subscribed.

      Noch mal vielen Dank an Liva, an dieser Stelle für den Klasse stream. Man fühlt sich als Commentator gleich viel professioneller wenn man vor dem Geekygoonsquad Banner sitzt.

      Kleiner Vorschlag noch, den ich zum Beispiel bei Smash valley vermisst habe:

      Wie wärs mit einer Spendenbox, an der jeder, vor Ort, noch was für den Stream donaten kann um deine Fahrtkosten etc zu decken...
      Vom abo bei Twitch geht auch ein guter Teil vom Geld an Twitch. Mit sowas kann die Community direkt beim Event etwas zurückgeben, vor allem wenn sie sehen wie viel Arbeit hinter so etwas steckt.


      5 Euro Streamgebühr wäre für mich in Ordnung wenn man betrachtet, dass es nur ein Bruchteil vom eigentlichen Preis von einem Turnier wie zb Smash valley ist...
    • Mein TL;DR zu der Sache:
      • Liva verkauft sich weit unter Wert aus idealistischen Gründen (er ist halt locker #1 in Europa)
      • Liva sollte es in Erwägung ziehen Lizenzen seiner selbstgeschriebenen, genialen Streamingsoftware zu verkaufen
      • Liva sollte selbst allen Twitch Prime subs regelmäßig und offensichtlich erklären, dass sie resubben müssen (etwa mit einer kleinen Maz on Stream bei Pausen)
      • Spendenboxen auf Turnieren aufstellen!!!!11111111111
      • Streamgebühr von 3-5€ pro Kopf pro Turnier!!!!11111111111
      Leb deinen inneren BWL'er aus Liva, irgendwo muss der doch in dir schlummern.
    • Sehr nicer Thread, hatte sogar selbst überlegt irgendwie sowas zu posten

      Ich würde @Liva noch patreon vorschlagen, wobei man ihm soweit ich weiß eh schon über Paypal donaten kann(oder?)

      Wie sieht es eig mit remindern im Stream aus, die von den Kommentatoren getätigt werden? So in richtung "dieser Stream lebt von donations und subs, also gebt doch bitte ein wenig von dem, was ihr hier geboten bekommt zurück"

      Bei einer höheren Stream-Gebühr (3-5€ pro Kopf) wäre ich auf jeden Fall dabei, sowie bei einer Spendenbox
      Hatte eig überlegt ihm n essen auf PPT auszugeben aber hab ihn am Sonntag in keiner freien Minute gesehen :/

      Wenn nötig sammel ich bald alle Pfandflaschen auf Events ein, geb die ab und Donate das Geld

      Ich habe das Gefühl, dass dieser Stream für alle "normal" geworden ist.. ich meine, wir haben bei einigen Events überlegt teure Kommentatoren einzufliegen, aber Liva mehr Geld zu geben hat keiner in Betracht gezogen
    • Sanny~ schrieb:

      Ich würde @Liva noch patreon vorschlagen, wobei man ihm soweit ich weiß eh schon über Paypal donaten kann(oder?)
      patreon.com/geekygoonsquad

      Sanny~ schrieb:

      Wie sieht es eig mit remindern im Stream aus, die von den Kommentatoren getätigt werden? So in richtung "dieser Stream lebt von donations und subs, also gebt doch bitte ein wenig von dem, was ihr hier geboten bekommt zurück"
      Wurde zu den nötigen Zeiten auch bereits getan. Liva kann den Kommentatoren natürlich nicht vorschreiben was sie zu tun und zu lassen haben, aber als Vural und ich darauf hingewiesen haben zu subben hat er auch reagiert und den Screen gezeigt mit Sub awards etc. gezeigt - nichtsdestotrotz, Kommentatoren: Erwähnt mal ruhig öfter, dass man GeekyGoonSquad subben, donaten und patreon(-isieren?) kann!




      Sanny~ schrieb:

      Bei einer höheren Stream-Gebühr (3-5€ pro Kopf) wäre ich auf jeden Fall dabei,

      Kuber schrieb:

      Liva verkauft sich weit unter Wert aus idealistischen Gründen (er ist halt locker #1 in Europa)
      Seh ich genauso wie ihr, Liva meinte letztes Wochenende dazu nur, dass er nicht einsieht, dass die Spieler vor Ort für einen Stream bezahlen, wenn es eigentlich die Zuschauer sind, die davon profitieren. Ich persönlich bin auch der Meinung dass Spieler vor Ort von einem Stream durchaus profitieren (schließlich wurde ich ja auch für nen Stream von SiS immer angeheult, dass ich den mal machen soll).
      Spendenbox wäre ich auch dafür.




      Kuber schrieb:

      Liva sollte selbst allen Twitch Prime subs regelmäßig und offensichtlich erklären, dass sie resubben müssen (etwa mit einer kleinen Maz on Stream bei Pausen)
      ^ agree, es dürfte ja auch nicht so viel Arbeit sein und sicherlich rechnet sich das schnell




      Kuber schrieb:

      Liva sollte es in Erwägung ziehen Lizenzen seiner selbstgeschriebenen, genialen Streamingsoftware zu verkaufen
      würde bestimmt auch helfen, wobei Liva nie damit gezögert hat, andere Streams zu unterstützen (er hat damals als ich AGON streamen sollte mir ein Scoreboard komplett zur Verfügung gestellt, ob es sein eigenes war weiß ich nicht).
    • Ha, hab seit Ewigkeiten Amazon Prime aber meinen Twitch Account nicht verknüpft. Hab das auch nicht weiter beachtet, aber da ich den Thread jetzt gesehen habe, hab ich das mal schnell nachgeholt und gleich mal subscribed für GGS :D
      Wäre schade, wenn es diesen großartigen Kanal nicht mehr geben würde. Da unterstütze ich es gerne!

      Btw finde ich die Idee mit Streamer-Gebühr und/oder Spendenbox bei offline Turnieren eine recht gute und soziale Idee.
    • Um die Idee von @Sanny~ hervorzuheben ich finde die Pfandflaschen zu sammeln nach den Turnieren zu sammeln und das Geld davon @Liva zu geben ebenfalls eine gute Idee, wenn es den Großen TOs nix ausmacht da ich weiß wie wenig Profit ihr bei den Turnieren macht (und das quasi 0 Profit).
      Da es immer so paar kleine Taschengeld Summen darauß gibt die Liva auch unterstützen könnten.
    • Zebra schrieb:

      Um die Idee von @Sanny~ hervorzuheben ich finde die Pfandflaschen zu sammeln nach den Turnieren zu sammeln und das Geld davon @Liva zu geben ebenfalls eine gute Idee
      Dafür sollten die Leute erstmal wissen, wie man Pfandbeutel nutzt.
      Erstmal Essensreste reinkippen.
    • Abgesehen von Amazon Prime subs gibt es ein Problem. Wenn man normal bei Twitch subbt, bekommt Twitch einen Teil des Geldes (ich glaube die Hälfte ist standard, aber ich weiß es nicht genau). Es würde viel mehr helfen, wenn man direkt spendet oder wenn er einen Patreon Account oder sowas in der Richtung machen würde.
    • Aki schrieb:

      Wenn man normal bei Twitch subbt, bekommt Twitch einen Teil des Geldes (ich glaube die Hälfte ist standard, aber ich weiß es nicht genau). Es würde viel mehr helfen, wenn man direkt spendet oder wenn er einen Patreon Account oder sowas in der Richtung machen würde.
      Er hat Patreon: patreon.com/geekygoonsquad
      Mit Twitch hat er einen Deal, bei dem mehr als nur die Hälfte ankommt.
      Bei beidem kommt ungefähr der selbe %-Anteil bei Liva an, wer regelmäßig supporten will (länger als 3 Monate), kann sichs also aussuchen.
      Bei einmaligen Spenden ist der Direkte Weg besser.

      Zebra schrieb:

      Pfandflaschen
      Werden nach Turnieren sowieso immer weggeworfen, weil die TOs keine Zeit haben sich darum zu kümmern. (Sammeln, ausleeren, sortieren, transport, abgabe, meistens auch noch Sonntag...)
      Wenn jemand diesen Job übernehmen würde und danach Liva das Geld zukommen lässt, wäre das super!

      Team Calyptus

      Team Calyptus (12 Mitglieder)

      Wir veranstalten eigene Turniere und helfen auf anderen Events mit unserem Fachwissen, technischen Equipment und unserer Motivation aus. Wir geben Spielern die Möglichkeit in die professionelle eSport-Szene einzutauchen und sich weiterzuentwickeln.

    • TaDavidID schrieb:

      Werden nach Turnieren sowieso immer weggeworfen, weil die TOs keine Zeit haben sich darum zu kümmern. (Sammeln, ausleeren, sortieren, transport, abgabe, meistens auch noch Sonntag...)
      Wenn jemand diesen Job übernehmen würde und danach Liva das Geld zukommen lässt, wäre das super!
      Gibt doch grundsätzlich imemr eine handvoll Leute, die auch im Ort wohnen, wo ein Turnier stattfindet. Denke die könnten sich für die Pfandflaschensache freiwillig melden.
      Bis zum Mond und wieder zurück..

    • Rivas schrieb:

      TaDavidID schrieb:

      Werden nach Turnieren sowieso immer weggeworfen, weil die TOs keine Zeit haben sich darum zu kümmern. (Sammeln, ausleeren, sortieren, transport, abgabe, meistens auch noch Sonntag...)
      Wenn jemand diesen Job übernehmen würde und danach Liva das Geld zukommen lässt, wäre das super!
      Gibt doch grundsätzlich imemr eine handvoll Leute, die auch im Ort wohnen, wo ein Turnier stattfindet. Denke die könnten sich für die Pfandflaschensache freiwillig melden.
      Das selbe hab ich mir auch gedacht für die Monitorspendenaktion, aber laut AGON TOs haben die kb drauf, obwohl pro Tunier easy 30€ zsm kommen. Ich mags weil ich dann immer mit ca. 20€ Nach hause komme, aber es ist verschwendetes Potenziel.

      Die Begründung warum man das nicht macht ist einfach nur Lustlosigkeit sich drum zu kümmern. Denke das wird sich bei GGs nicht ändern.

      Ich würde ja subscriben bin aber vom Chat perma banned ¯\_(ツ)_/¯
      Da ich mein Mindset in letzter Zeit überarbeitet habe, SO an SchlimmShady und Inner Game of Tennis aka. Fabi. Kompilation einiger quotes und meiner, (abstrakten), Gedanken. :link: Only aq!
      Edgy deep quotes

      Irgendjemand irgendwann schrieb:

      Das einzige was einen zurückhält ist man selber.

      Leffen schrieb:

      Every character has not only tons of tech left to developed, but tons of things that can be exploited by others that currently isnt.

      Vuralol schrieb:

      In einem MU sollte man sich nicht auf das beschränken was man machen könnte/würde, wenn XY nicht da wäre/ist. Man sollte lieber seine Energie in seine Optionen stecken die man hat. Anzahl an Optionen definieren nicht immer das Ergebnis eines MUs. 1 Move reicht, damit ein char viable ist, sei es Melee-Fox-Shine , Melee.puff-Bair oder smash4-shiek-fair/BF. Jeder Move birgt Counterplay, man muss nur den Weg finden.
      Um das in einer Metapher darzustellen: Ein perfekt geschmiedetes Küchenmesser ist stärker, als jedes Messer in einem Schweizer Taschenmesser.

      Vuralol schrieb:

      Akzeptanz ist das wichtigste um ein Fundament für Verbesserung zu bauen. Zu den stärken seines Charakters spielen und die schwächen zu akzeptieren. Unzufriedenheit führt früher oder später zur Fehlleitung der eigenen Fähigkeiten.

      Vuralol schrieb:

      Fundamentals sind Instrumente, das Mindset der Dirigent, die Symphonie dein Charakter. Einwandfreie Kommunikation lässt Höhlenmusik Crescendos schlagen.